+49 (0)8751/8626-50 infoewj-baumaschinen.de

Im Chaos den Überblick behalten

Mit unseren Sichtlösungen kein Problem

Projektierung, Planung, Montage.

KAMERA- UND MONITORSYSTEME

Wir sind der Ansicht, dass gute Sicht rund um Maschinen, Fahrzeuge und Schiffe eine Selbstverständlichkeit sein muss und tote Winkel der Vergangenheit angehören sollten.

Orlaco entwickelt dafür professionelle Sichtlösungen für jede Situation. Ziel ist es, Sicherheit, Effizienz und Komfort zu verbessern und Schäden zu vermeiden.

montage-monitor
beratung-orlaco

Unsere Leistungen

In einem Erstgespräch analysieren wir gemeinsam Ihre Baumaschine und deren individuellen Gegebenheiten. Anschließend finden wir für Ihre gewünschten Anforderungen eine maßgeschneiderte Lösung, wie z.B. Rücksicht, Seitensicht, Werkzeugsicht, Rundumsicht oder auch Radar für stationäre als auch sich bewegende Objekte.

EWJ bietet Ihnen die Möglichkeit eines Demo-Aufbaus, um die erarbeitete Lösung direkt in der Praxis an Ihrer Maschine zu sehen.

Zudem informieren wir Sie ausführlich über die Fördermöglichkeiten in Deutschland, die mögliche Garantieverlängerung auf bis zu 7 Jahre und die fachgerechte Montage der Systeme.

Mit unseren Servicefahrzeugen montieren wir für Sie die Kamerasysteme direkt bei Ihnen VOR ORT.

Sicherheit

Für Orlaco hat Sicherheit jederzeit oberste Priorität. Rund um Baumaschinen gibt es zahlreiche tote Winkel. Dadurch hat der Fahrer einen unzureichenden Einblick in seine unmittelbare Umgebung. Nach der Norm ISO 5006 muss eine gedachte Umrisslinie in 1,5 m Höhe und 1 m Abstand rund um die Maschine einsehbar sein. Mit Sichtlösungen von Orlaco können Sie die Norm erfüllen.

Effizienz

Bei komplexen Maschinen ist gute Sicht auf den Arbeitsprozess ein Muss. Sichtlösungen von Orlaco bieten dem Fahrer optimale Sicht und verbessern so die Effizienz der Arbeit. Dadurch ergibt sich unmittelbar ein wirtschaftlicher Vorteil.

Schadensbegrenzung

Wegen der zahlreichen toten Winkel, die es an Baumaschinen geben kann, besteht eine erhebliche Gefahr von Schäden und Unfällen. Orlaco-Kameras geben dem Fahrer die Augen, die er zusätzlich braucht.

Ergonomie

Die Sitzposition im Fahrerhaus ist der Normalfall und setzt eine aufrechte Haltung des Bedieners im Sitz voraus, zum Verfolgen des Arbeitsprozesses muss der Fahrer aber eine ausgesprochen unnatürliche Haltung einnehmen. In solchen Fällen können Verletzungen die Folge sein. Durch den Orlaco-Monitor behält der Fahrer jederzeit eine korrekte Körperhaltung bei.

Wir bringen Ihnen
den Rundumblick für's Baugeschehen

Gut Durch- und Überblicken

Orlaco Radar Eye

Dienstleistungen für Kräne